Granita di Cafe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Espresso (stark)
  • 1 Prise Zimt (Pulver)
  • 1 Vanilleschote
  • 75 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Prise Abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone

Ausserdem:

  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)

Den Espresso noch heiß in eine geeignete Schüssel Form. Das Zimtpulver zufügen. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Vanilleschote mit dem Vanillemark unter den Espresso vermengen, dann die Mischung auskühlen.

Die Vanilleschote herausnehmen. Den Kaffee mit dem Staubzucker, dem Kakao und er Zitronenschale vermengen. Die Menge in eine Metallschüssel befüllen und im Tiefkühlfach ungefähr 4 Stunden gefrieren. Zwischendurch das Eiszweimal je Stunde ausführlich verrühren.

Die Schale der Zitronenhälfte ausführlich heiß abspülen und trockenreiben. Anschließend die Zitronenhälfte in 4 Spalten schneiden. Zum Servieren die Granita mit einer Gabel in grobe Stückchen hacken und in hohe Schalen befüllen. Mit Zitronenspalten garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Granita di Cafe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche