Granatsplitter #2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 2 EL Milch (oder Wasser)
  • 50 g Butter

Belag:

  • 125 g Kokosfett
  • 65 g Staubzucker o. feiner Zucker
  • 1.5 Teelöffel Vanillezucker
  • 25 g Kakao
  • 1 EL Rum
  • 1 Ei
  • 75 g Mandelkerne, gestiftet

Guss:

  • 75 g Staubzucker
  • 25 g Kakao
  • 2.5 EL Wasser (heiss)
  • 25 g Butter (zerlassen)

Teig: Mehl und Backpulver verrühren und auf ein Backbrett sieben. In die Mitte eine Mulde eindrücken, Zucker, Gewürze und Flüssigkeit hineinlegen und mit einem Teil des Mehles zu einem dicken Brei zubereiten. Darauf das in Stückchen geschnittene, kalte Fett geben, es mit Mehl überdecken und von der Mitte aus alle Ingredienzien rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten. Sollte er kleben, ihn eine Zeitlang abgekühlt stellen. Den Teig dünn auswalken, mit einer runden geben (Durchmesser 6 cm) ausstechen, auf ein gefettetes Blech legen und goldgelb backen. Etwa 10 min bei starker Temperatur (Gasstufe 4, E-Küchenherd 175-195 °C ).

Belag: Das Kokosfett schmelzen und abgekühlt stellen. Den Zucker (Staubzucker vorher sieben!), den Vanillezucker, den gesiebten Kakao und den Rum in ein Weitling Form und alles zusammen nach und nach mit dem Ei und dem lauwarmen Kokosfett durchrühren. Die Hälfte der Kekse in kleine Stückchen brechen und mit den Mandelkerne unter die Kakaomasse rühren. Die Menge in gleichmässigen Portionen bergförmig auf die restlichen Kekse aufstreichen.

Guss: Den mit Kakao gesiebten Staubzucker mit soviel Wasser und geschmolzener Butter glattrühren, dass eine dickflüssige Menge entsteht. Die Granatsplitter damit bestreichen und abgekühlt stellen, damit Guss und Belag fest werden.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Granatsplitter #2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche