Granatapfel-Mandarinencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Granatapfel-Mandarinencreme Joghurt, Topfen, Zucker und einen Spritzer Zitronensaft verrühren. Den Granatapfel teilen und die Kerne herauslösen. Mandarine schälen und klein schneiden (wer möchte, kann auch die weißen Häute entfernen, dann ist es noch besser).

Die Walnüsse hacken. Zwei Gläser bereitstellen und die Hälfte der Cornflakes hineingeben. Dann die Hälfte der Joghurtcreme darauf geben, dann die Hälfte der Mandarinen und Granatapfelkerne.

Alles wiederholen und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

Tipp

Die Granatapfel-Mandarinencreme kann als leichte Nachspeise oder als ein gesundes Frühstück gegessen werden. Wer möchte, kann auch noch etwas Krokant darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Granatapfel-Mandarinencreme

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 17.12.2015 um 08:07 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.11.2015 um 11:12 Uhr

    delikat !

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 05.11.2015 um 20:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 01.11.2015 um 12:52 Uhr

    Schmeckt zu jeder Tageszeit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche