Graf Eberhard - Maultaschen in Zwiebelschmaelze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Butter
  • 4 md Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • Petersilie
  • 12 Maultaschen
  • 2000 ml Rinderbrühe

(Graf Eberhard = Württembergs geliebter Herr)

Maultaschen in heisser Suppe 10-15 min ziehen.

Butter leicht braun werden lassen, Zwiebeln hinzfügen und ebenfalls braun werden lassen. Maultaschen auf die Teller gleichmäßig verteilen und Zwiebelschmaelze darübergeben. Mit Petersilie hübsch garnieren.

Dazu gereicht man Kartoffelsalat beziehungsweise eine Salatplatte, zum Trinken ein guter Most beziehungsweise ein frisches Bier, zum Nachtisch frisches Obst.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graf Eberhard - Maultaschen in Zwiebelschmaelze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche