Graeubichuechle, Griebenkuchen - Bern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 150 g Butter
  • 300 g Grammeln (fein gehackt *)
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 100 g Rosinen
  • 200 ml Milch
  • 1 Eidotter

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Graeubi, Grammeln: ausgeschmelzte Fettwürfel.

Zucker, Mehl, Salz, Grammeln und Butter raspeln. Die Rosinen dazumischen und mit der Milch rasch zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. Gut mit Mehl bestäuben und bei geschlossenem Deckel 1/2 Stunde ruhen.

Auf dem Backblech 5 mm dick auswallen, in Rhomben schneiden, aber die Stückchen nicht voneinander rücken. Mit Eidotter bestreichen und bei 220 Grad in etwa 20 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Graeubichuechle, Griebenkuchen - Bern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche