Gourmetpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Spatzen
  • 3 Zwiebel
  • Salz
  • 2 Porree (Stange)
  • 200 g Stangensellerie
  • 200 g Champignons
  • 75 g Marillen (getrocknet)
  • 75 g Getr. Zwetschken
  • 500 g Rindsfilet
  • 40 g Butterschmalz
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • klare Suppe (gekörnte)
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 3 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Zum Garnieren:

  • Staudenselleriegrün
  • Einige Getr.Marillen u. Zwetschken, halbiert

1. Spatzen in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente machen. Kochwasser abschütten, Spatzen in kaltem Wasser abschrecken, abrinnen.

2. Zwiebeln von der Schale befreien und in schmale Streifchen schneiden. Porree, Stangensellerie und Champignons reinigen. Porree der Länge nach halbieren, diagonal in schmale Streifchen schneiden. Stangensellerie und Champignons in feine Scheibchen, Marillen und Zwetschken in Stückchen schneiden.

3. Rindsfilet in kleine, dicke Scheibchen schneiden und in einem Wok in Butterschmalz anbraten. Nicht das Ganze auf einmal anbraten, sondern das Fleisch nach und nach hinzfügen. Zwiebeln und Porree hinzfügen und mitbraten.

4. Stangensellerie hinzfügen. klare Suppe aufgießen und kurz zum Kochen bringen. Champignons und Trockenobst hinzfügen, mitgaren. Alles zusammen mit Kräutersalz, Pfeffer und ein wenig gekörnter klare Suppe nachwürzen. Knoblauch und Sauerrahm bzw. Crème fraiche darunter rühren. Zum Schluss Spatzen darunter heben.

5. Gourmetpfanne anrichten, mit Staudenselleriegrün und Trockenobst garnieren.

Zeitbedarf : ungefähr 30 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gourmetpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche