Gourmetküche aus dem Supermarkt: Gratinierte Ravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Champignons
  • 80 g Zucchini
  • 80 g Zwiebel
  • 100 g Bauchspeck
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Paradeiser (passiert)
  • 100 ml Schlagobers
  • 100 g Parmesan
  • 150 g Mozzarella
  • 700 g Ravioli aus dem Kühlregal (gibt es meistens
  • Vakuumverpackt in Sackerln)
  • 1 Bund Basilikum (frisch)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

Herd auf 180 Grad vorwärmen. Zwiebel, Champignons, Zucchini und Bauchspeck fein in Würfel schneiden, Butter schmelzen und alles zusammen anschwitzen. Den Knoblauch ausdrücken und hinzfügen und mit Schlagobers und den passierten Paradeiser auffüllen. Das Ganze 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Parmesan hinzfügen. Ravioli nach Packungsaufschrift al dente machen und dann abschütten. 1 Bund fein gehacktes Basilikum zur Tomatensosse Form.

Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden. Ravioli in eine Gratinform Form, mit der Paradeisersauce begiessen und mit Mozzarella-Scheibchen belegen. Im Herd bei 180 °C Ober- und Unterhitze fertig gardünsten.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gourmetküche aus dem Supermarkt: Gratinierte Ravioli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche