Goudagitter-Toast mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Vollkorntoast
  • 8 Scheiben Pfeffersalami
  • 8 Scheiben Paradeiser
  • 4 Sardellen- o. Anchovisfi
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 4 Scheiben Gouda a 30 g

Kräuterbutter nach Lust und Laune 4 Sardellen- rdellen- o. Anchovisfilets Oliven nach nach ach Wohlgeschmack gehackte Petersilie tersilie

- Peter Peter er Mackert 2:246/8105.0 bis 2:2476/410.7 76/410.7

Vier Scheibchen Vollkorntoast rösten, mit Kräuterbutter bestreichen. Pfeffersalami- und Tomatenscheiben daraufgeben, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Je 2 der Länge nach halbierte Sardellen- beziehungsweise Anchovisfilets, drei gescheibelte paprikagefüllte Oliven und einen Tl. Kapern darüber gleichmäßig verteilen. 4 Scheibchen Gouda a 30 g zu fingerbreiten Streifchen schneiden, als Gitter auf die Toasts legen. Unterm Bratrost überbacken, bis der Käse zerläuft, gehackte Petersilie darauf streuen. Masse: 4 Scheibchen

Delikat als raffiniertes Abendbrot, ideal aber auch als Zwischendurch-Imbiss für eine gesellige Runde.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goudagitter-Toast mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche