Gorgonzola/Marzipan im Weihnachtsmaentelchen auf warmen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Törtchen::

  • 4 Scheiben Blätterteig à 20 x 20 cm
  • 80 g Gorgonzola oder evtl. 80 g Marzipan
  • 2 Eidotter

Portweinpflaumen::

  • 500 g Zwetschken (auch tiefgekühlte sind gut geeignet)
  • 50 ml Portwein
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Preiselbeeren
  • 2 sm Zimt (Stangen)
  • 1 EL Honig

Himbeerragout::

  • 250 g Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 1 EL Honig

Dekoration:

  • 2 Orangen
  • Minze (frisch)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Zwetschken entkernen und vierteln, in einen trocken erhitzten Kochtopf Form, rühren und nach 30 Sekunden mit Portwein löschen. Sofort ebenso Preiselbeeren und Zimt und aufwallen lassen. Als nächstes bei niedriger Hitze alles zusammen weitere 20 min leicht auf kleiner Flamme sieden. Zum Schluss den Honig untermengen. Abkühlen und eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen gut verbinden. Unmittelbar vor dem Anrichten noch mal erhitzen.

Auf die Mitte der Blätterteig-Quadrate ganz nach Wunsch eine kleine Einheit (20 25 g) Gorgonzola oder evtl. Marzipan setzen. Die vier Blätterteig-Ecken darüber gemeinsam drücken. Alle Öffnungen der Törtchen an den Enden verschließen. Sie müssen gänzlich verschlossen sein. Später das Ganze mit verquirltem Eidotter bepinseln. Später die Törtchen auf ein eingefettetes Blech setzen und im aufgeheizten Herd 7 bis 9 min bei 190 °C backen.

Die tiefgekühlten Himbeeren in ein Töpfchen Form, Honig dazu und das Ganze bei mittlerer Hitze eine Minute durchrühren. Nach Wahl ein Schnapsgläschen Himbeergeist hinzfügen und eine weitere Minute rühren. Wer mag, passiert das Himbeerragout durch ein feines Sieb.

Anrichten: In die Mitte jedes Tellers kommt je ein Blätterteigtörtchen, daneben die heissen Portweinpflaumen und das Himbeerragout. Mit halbierten Orangenscheiben und frischer Minze dekorieren. Den Tellerrand mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle überstreuen.

Koch: Dieses Gericht wurde zubereitet von Susanne Laskawy im Restaurant Yellow in Krefeld. Es eignet sich ausgezeichnet als weihnachtliches Dessert.

Adresse: Yellow

Uerdinger Str. 65

Portweinpflaumen an Himbeerragout

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gorgonzola/Marzipan im Weihnachtsmaentelchen auf warmen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche