Gorgonzolakürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Gorgonzolakürbis den Deckel vom Kürbis abschneiden und die Kerne entfernen. Backrohr auf 170° vorheizen. Den Kürbis mit Deckel eine 3/4 Stunde im Rohr garen lassen.

Danach den Kürbis aus dem Rohr nehmen. Abwechselnd mit Gorgonzola- und Schinkenstückchen und mit Salz und Pfeffer füllen.

Weitere 15-20 Minuten im Rohr garen, bis der Käse geschmolzen ist. Der Gorgonzolakürbis lässt sich wunderbar auslöffeln.

Tipp

Der Käse verliert beim Schmelzen an Volumen, also schön viel Füllung verwenden! Ein großer Gorgonzolakürbis reicht für 2 Personen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare6

Gorgonzolakürbis

  1. evagall
    evagall kommentierte am 19.01.2016 um 08:11 Uhr

    welchen Kürbis nimmst du dafür?

    Antworten
    • RosiResi
      RosiResi kommentierte am 19.01.2016 um 21:01 Uhr

      der heißt sogar Gorgonzolakürbis :-) der Spar hat den

      Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 19.01.2016 um 21:54 Uhr

      danke für die schnelle Antwort, den Name hab ich bis jetzt noch nie gehört.

      Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 20.12.2015 um 10:22 Uhr

    Toll

    Antworten
  3. retire
    retire kommentierte am 24.11.2015 um 15:41 Uhr

    super

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche