Gorgonzola-Schwammerl-Sauce Zu Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 300 g Champignons (frisch)
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 g Gorgonzola
  • 100 g Frischkäse
  • 150 ml Schlagobers
  • 150 ml Milch
  • 1 EL Basilikumblätter (in Streifen geschnitten)
  • Pfeffer (gemahlen)

1. Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente machen.

2. In der Zwischenzeit die Schwammerln reinigen und in Scheibchen schneiden.

Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Schwammerln darin goldbraun rösten.

3. Den Gorgonzola grob in Würfel schneiden und in einem Kochtopf bei kleiner Temperatur gemeinsam mit dem Schlagobers, der Milch und dem Frischkäse zerrinnen lassen. Pfeffern.

4. Die Spaghetti abschütten, noch nass in eine ausreichend große Schüssel Form und auf der Stelle mit der Sauce mischen. Die Schwammerln darüber gleichmäßig verteilen und mit dem Basilikum überstreuen. Die Pfeffermühle auf den Tisch stellen, damit jeder nach Lust und Laune noch mit Pfeffer würzen kann.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gorgonzola-Schwammerl-Sauce Zu Spaghetti

  1. Linda F.
    Linda F. kommentierte am 01.02.2015 um 15:37 Uhr

    zu oben. Es hat geklappt und hat wunderbar geschmeckt.

    Antworten
  2. Linda F.
    Linda F. kommentierte am 01.02.2015 um 11:26 Uhr

    Ich habe alle Zutaten, nur kein Schlagobers. Werde versuchen zu improvisieren - Butter und Maresi?Rezept klingt sehr toll.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche