Gorgonzola-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 1 Pk. Maizena-Fix-Teig für
  • Herzhafte Palatschinken oder e.ae. Produkt
  • 250 ml Milch
  • 75 ml Wasser
  • Öl

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Champignons
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Schlagobers
  • Salbeiblätter
  • 200 g Gorgonzola

Zum Überbacken:

  • 125 g Mozarella

Den Teig nach Anweisung mit Milch und Wasser kochen und in heissem Öl (6*Rezept) Palatschinken zu Ende backen. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Champignons reinigen und in Scheibchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch in heissem Öl andünsten. Schwammerln hinzfügen und derweil weichdünsten, bis alle Flüssigkeit verbraucht ist. Die Mischung mit Salbei, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gorgonzola mit dem Schlagobers glattrühren und die Schwammerlmischung hinzfügen. Palatschinken mit der Käsemischung bestreichen, zu Vierteln zusammenschlagen und in eine gefettete Gratinform setzen. Mozarella in Scheibchen schneiden und über die Palatschinken gleichmäßig verteilen. Bei 175-200 °C 10 Min. im Backrohr gratinieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gorgonzola-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche