Gorgonzola-Mousse mit Minze-Basilikum-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Milder Gorgonzola
  • 375 ml Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Kochtopf Minze
  • 1 Bund Basilikum (bis 1/2 mehr)
  • 3 EL Olivenöl

1. Den Gorgonzola durch ein feines Sieb pinseln. Das Schlagobers steif aufschlagen und vorsichtig unterziehen. Herzhaft mit Pfeffer würzen. In eine geeignete Schüssel befüllen und abgedeckt abgekühlt stellen.

2. Die Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten, klein hacken. Minze und Basilikum von den Stielen zupfen und klein hacken. Pinienkerne und Küchenkräuter mit dem Öl durchrühren. Die Mousse damit garnieren und mit Crackern zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gorgonzola-Mousse mit Minze-Basilikum-Pesto

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 10.11.2015 um 07:57 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte