Gorgonzola-Lasagne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karotte
  • 2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Sellerie
  • Olivenöl
  • 400 g Faschiertes (vom Kalb)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 g Schlagobers
  • 150 ml Milch
  • 200 g Gorgonzola
  • Weissen Pfeffer & Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 150 g Lasagne-Nudelplatten (ohne Vorkochen)

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • Karotte, Zwiebeln und Knoblauch häuten, Sellerie abspülen und
  • Putzen.
  • Kleinwürfelig schneiden und in Olivenöl andünsten. Kalbshackfleisch
  • Dazugeben und anbraten, bis es Farbe bekommen hat. Mit Salz und
  • Pfeffer
  • Würzen. Paradeiser unterziehen, Weisswein und Gemüsesuppe aufgiessen. D
  • Sugo eine Stunde bei milder Temperatur machen lassen.

Währenddessen Butter zerrinnen lassen lassen, Mehl einstreuen und anschwitzen. Schlagobers und Milch unter Rühren hinzugießen, 10 Min. schonend auf kleiner Flamme sieden. Später Gorgonzola darin zerrinnen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Fleischsugo abwechselnd mit Lasagne- Nudelplatten (ohne Vorkochen) in vier kleine hitzebeständige Förmchen schichten. Die Käsesauce darüber Form. Im Herd auf mittlerer Schiene ungefähr 40 min goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gorgonzola-Lasagne

  1. Francey
    Francey kommentierte am 11.07.2015 um 06:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 17.01.2015 um 20:51 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche