Gorgonzola-Fasanenbrust an Blaubeersosse und Pfirsichgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Fasanenbrust
  • 1 piece Gorgonzola
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Kohl
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone (abgeriebene Schale)

Sosse:

  • 1 bowl Heidelbeeren
  • Rotwein
  • Rotweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

einer Scheibe Gorgonzola belegen, in ein blanchiertes und abgeschrecktes Wirsingblatt einwickeln und 6 bis 8 min bei 245 °C im Herd garziehen.

Die Pfirsichspalten in Butter anschwitzen, mit Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer verfeinern.Den restlichen fein geschnitteten Kohl hinzfügen und gehackte Petersilie unterziehen.

Für die Soße die Heidelbeeren in braunem Zucker karamelisieren, mit Rotwein und Rotweinessig löschen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie garnieren.

Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen '98er Mas Donis, rot, aus der Garnacha und Syra Rebe, von dem Weingut Cellar de Capcanes in Spanien.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gorgonzola-Fasanenbrust an Blaubeersosse und Pfirsichgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche