Goldgelbe Möhrenwaffeln mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 125 g Butter (weich)
  • 4 Eier
  • Salz
  • 250 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 200 g Karotten
  • Zitronen (Saft)
  • 150 g Gek. Schinken in Scheibchen
  • Pfeffer
  • Öl für Waffeleisen

Butter mit dem Rührgerät cremig rühren, Eier und ein klein bisschen Salz hinzufügen.

Mehl unter stetem Rühren nach und nach einstreuen, die Milch hinzfügen. Teig bei geschlossenem Deckel in etwa eine halbe Stunde ausquellen.

Karotten reinigen und reiben, mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln.

Schinken (ohne Fettrand) kleinwürfelig schneiden.

Möhrenraspel und Schinkenwürfel unter den Waffelteig Form, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen.

Waffeleisen vorwärmen, dann beide Backhaelften dünn mit Öl einpinseln. 2-3 El Teig auf die untere Hälfte gießen, das Waffeleisen schliessen. Die Waffeln der Reihe nach in jeweils 4-6 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldgelbe Möhrenwaffeln mit Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche