Goldbraune Poulardenbrüste auf Sellerie-Ziegenkäse-Kaffeepueree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Knollensellerie
  • l Gemüsesuppe
  • 2 EL Kaffeebohnen
  • 1 Teebeutel
  • 150 g Stangensellerie
  • 12 Cherrytomaten
  • 1 Limone
  • 2 EL Ziegenfrischkäse
  • 4 Poulardenbrust, mit Haut
  • 1 EL Balsamessig, hell
  • Teelöffel Honig
  • 2 EL Olivenöl, nativ
  • Pfeffer
  • Fleur de Sel
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Muskat

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Backrohr auf 80 Grad Umluft vorwärmen.

Den Teebeutel mit den Kaffeebohnen befüllen. Knollensellerie abschälen, in kirschgrosse Stückchen schneiden und in einen Kochtopf Form. Das Gemüse mit Salz würzen, die klare Suppe und den Teebeutel dazugeben und mit einem Deckel bei mittlerer Hitze circa 20 Min. weich dünsten, nicht vergessen ab und zu umzurühren. In der Zwischenzeit den Stangensellerie abspülen, abschälen, kleinwürfelig schneiden und mit Salz und Zucker einmarinieren. Die Cherrytomaten halbieren und ebenso einmarinieren. Wenn der Knollensellerie weich ist, auf ein Sieb Form, Kaffeebeutel entfernen und fein zermusen (am Besten im Mixerglas), von der Limone die äussere Schale abraspeln und zu dem Püree Form. Das Limonen-Selleriepüree jetzt mit Zucker, Salz, Muskatnuss, Ziegenkäse und einem Spritzer Limonensaft vollenden und warm stellen.

Die Poulardenbrüste für 20 bis 25 Min. in das vorgeheizte Backrohr Form. Anschliessend in einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Olivenöl goldbraun anbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nebenbei Salz, Honig, Balsamessig, Pfeffer, zwei EL Olivenöl, Staudenselleriewürfel und Paradeiser vermengen.

Zum Schluss das Püree auf Tellern gleichmäßig verteilen, jeweils eine Brust drauf und Stangensellerie drum herum anrichten. Viel Spass und guten Hunger.

Tipp:Bei der Vorbereitung von dem Püree die Flüssigkeit auffangen und bei dem Mixen bis zur gewünschten Konsistenz wiederholt dazugeben, so kann es nicht zu dünn oder evtl. dick werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldbraune Poulardenbrüste auf Sellerie-Ziegenkäse-Kaffeepueree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche