Goldbrassen-Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1200 g Goldbrasse
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Zitronen + 3 zum Verzieren
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • 0.25 Salatgurke
  • Schnittlauch und Kerbel
  • Glattblättrige Petersilie, Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Geschaerftes Küchenmesser
  • 1 lg Salatschüssel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Zitronenpresse
  • 1 Elektromixer

Bitten Sie Ihren Fischhändler, die Goldbrasse zu filetieren. Fisch in kleine Stückchen schneiden und mit dem Küchenmesser hacken. 2 Zitronen ausdrücken. Zwiebeln abschälen und klein hacken. Gurke abschälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Küchenkräuter abspülen und im Handrührer zermusen.

In einer großen Salatschüssel alle Ingredienzien mischen. Salzen, mit Pfeffer würzen und mit Tabasco würzen. Ausgehöhlte Zitronenhälften mit dem Tartar würzen.

Sie können den Fischtartar ebenfalls auf einer Platte in der Mitte anrichten und deshalb herum gemischte Salaten mit Sherryessig= Salatsauce drapieren. Sofort zu Tisch bringen.

Die Sauce können Sie auch vorher kochen. Den Fisch erst am Ende hinzfügen, denn er wird fest, wenn er zu lange in der Zitronenmarinade liegt.

- Land : Frankreich - Wein : Sancerre - Dauert in etwa : 00 h 20 min - Zubereitungsz. : 20 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Teuer

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldbrassen-Tatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche