Goldbrasse mit Orangen-Pinien-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Orangen-Pinien-Sauce:

  • 3 Orangen (unbehandelt, Schale und Saft)
  • Filets von 2 Orangen
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Zitronensaft
  • einige Fäden Safran
  • 2 TL Butter (eiskalt)

Für die Goldbrasse mit Orangen-Pinien-Sauce die Fische innen und außen mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft säuern und salzen. Thymian und Petersilie in die Bauchhöhle legen.

Eine Mischung aus Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Goldbrassen mit etwa Mehl bestäuben und von beiden Seiten braten.

In einer zweiten Pfanne Orangensaft und -schale, Zitronensaft und etwas Zucker und Safranfäden zum Kochen bringen. Die Pinienkerne und Orangenfilets dazugeben und ein bisschen einkochen lassen. Die Sauce mit einigen eiskalten Butterstücken montieren (binden) - die Sauce darf nun nicht mehr kochen.

Die Goldbrasse mit Orangen-Pinien-Sauce anrichten.

Tipp

Verfeinern Sie die Orangen-Pinien-Sauce mit einem Spritzer weißem Portwein und richten Sie die Goldbrassen mit mediterranem Gemüse an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldbrasse mit Orangen-Pinien-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche