Goldbrasse in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Karotten
  • 150 g Sellerie (Knolle)
  • 300 g Kohlrabi
  • 1 Porree
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 4 Butterflöckchen
  • 1 Goldbrasse (ca. 600 g küchenfertig)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Bratschlauch

Notiert Nach Angaben Von:

  • Toni

Karotten, Sellerie und Kohlrabi reinigen, abspülen und bei Bedarf abschälen. Alles in sehr feine Streifchen von 4 cm Länge schneiden. Porree reinigen, ausführlich abspülen und in Scheibchen schneiden. klare Suppe mit 3 El heissem Wasser durchrühren. Mit dem Gemüse vermengen.

Goldbrasse abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Den Bratschlauch 20 cm länger als den Fisch zuschneiden. Die eine Seite mit einem Folienverschlussstreifen beziehungsweise einem Faden zusammenbinden. Gemüse hineingeben. Butterflocken darauf gleichmäßig verteilen. Fisch aufs Gemüse legen. Bratschlauch verschließen, ein paarmal mit einer Nadel beziehungsweise einer Gabel einstechen und auf das kalte Blech legen. In den auf 175 Grad aufgeheizten Herd (unterste Schiene) schieben und ungefähr 45 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Goldbrasse in der Folie

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 20.06.2015 um 09:15 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche