Goldbarschfilet mit Majoran im Apfelbett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Goldbarschfilet
  • 1 Zitrone
  • Pfeffer
  • 500 g Saeurliche Äpfel
  • 60 g Butter
  • 1 Bund Majoran
  • 100 ml Weisswein

Die Filts abspülen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone einreiben und mit Pfeffer würzen. Den Majoran abspülen, troknen und die Blättchen abstreifen. Die Äpfel vierteln, entkernen und in schmale Scheibchen schneiden. Eine feuerfeste geben mit Butter ausfetten. Den Boden mit der Hälfte der Apfelscheiben ausbreiten mit Majoran überstreuen und die Fischstücke darauf gleichmäßig verteilen. Den Fisch mit Majoran überstreuen, und mit den übrigen Apfelscheiben bedecken. Butterflocken darauf setzen, den Wein aufgießen und die geben mit Aluminiumfolie bedecken.

In Dem Auf 220 Grad aufgeheizten Backrohr eine halbe Stunde weichdünsten. Dazu passt Salzkartoffeln und Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldbarschfilet mit Majoran im Apfelbett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche