Goldbarschfilet Gebraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Goldbarschfilets, jeweils 150 bis 175 g
  • 1 EL Saft einer Zitrone bis 1/1 mehr
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 40 g Butter
  • Salatblätter
  • Paradeiser (geachtelt)

Die Fischfilets abspülen und abtupfen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. 15 Min. stehenlassen, dann mit Salz und Pfeffer überstreuen. Das Ei mit 1/2 Tl Salz und ein klein bisschen Pfeffer verquirlen und in dem Mehl auf die andere Seite drehen. Die Butter schmelzen und die Filets von beiden Seiten darin goldbraun rösten. Dazu gereicht man neue gekochte, geschälte Erdäpfel und grünen Blattsalat. Bratzeit: ca. 10 Min. Man richtet die Fischfilets auf einer aufgeheizten Platte an und garniert sie nach Wunsch mit Salatblättern und Tomatenachteln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Goldbarschfilet Gebraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche