Goldbarsch-Rouladen mit Wildreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Fischfilet, (Goldbarsch), ss 100 g
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Champignons, Dosenware
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Leichtbutter
  • 150 g Krabben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 2 EL Crème fraiche
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Die Fischfilets mit Wasser abbrausen und trocken reiben, auf eine Platte legen und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Für die Füllung die abgetropften Champignons in Scheibchen schneiden. Die geschälte Zwiebel hacken und in einem Kochtopf ein kleines bisschen Leichtbutter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig werden. Anschliessend die Krabben und Champignons dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl darüber stäuben und unter vorsichtigem Rühren 2 min lang durchschwitzen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und die Crème fraîche untermengen. Mit Petersilie überstreuen und nachwürzen. Die Filets mit Salz würzen und die Füllung darauf gleichmäßig verteilen. Anschliessend aufrollen und mit Holzspiesschen feststecken.

Eine feuerfeste geben mit ein kleines bisschen Butter einfetten und die Fischrouladen einfüllen. Die übrige Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen und die geben in das vorgeheizte Backrohr schieben. Bei 200 °C (Gasherd Stufe 4) 20 Min. gardünsten, Fisch aus der geben nehmen, die Holzspiesse entfernen und den Fisch auf Tellern anrichten. Als Zuspeise Wildreis und grünen Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Goldbarsch-Rouladen mit Wildreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche