Gogol-Karpfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Karpfen
  • 750 g Weisskraut
  • 150 g Paradeismark
  • 3 Salzgurken
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 2 Teelöffel Kapern; ausreichend
  • Salz
  • Pfeffer
  • Semmelbrösel

Weisskohl würfelig schneiden (ca. 3cm), leicht mit Salz würzen und in ein Drittel Butter mit wenig Wasser weichdünsten. Gesäuberten Fisch in Scheibchen schneiden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, in Mehl wälzen und in der Butter mit Zwiebelscheiben rösten. Paradeismark beifügen, in Scheibchen geschnittene Gurken mit Kapern hinzufügen, mit wenig Wasser aufgiessen und bei geschlossenem Deckel zehn Min. weichdünsten. In eine feuerfeste geben die Hälfte der Krautwürfel legen, darauf Fisch, mit eigener Soße begossen, mit dem Rest der Krautwürfel überdecken. Semmelbrösel darüberstreuen und in erhitzter Röhre goldgelb backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gogol-Karpfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche