Götterspeise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 5 Eidotter
  • 1/4 l Schlagobers
  • 2 EL Kristallzucker
  • 100 g Kochschokolade (erweicht)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 60 ml Rum
  • 60 ml Wasser
  • 3 EL Marillenmarmelade
  • 40 Stück Biskotten
  • 3 Stück Eiklar
  • 80 g Kristallzucker
Sponsored by Thea

Für die Götterspeise Dotter, Obers, Zucker, Schokolade und Maizena versprudeln und bei schwacher Hitze, unter ständigem Rühren, zu einer dicklichen Creme schlagen.

Rum mit Wasser und Marmelade verrühren und leicht erwärmen.
Biskotten in die Rum-Marmelademischung tauchen. Eine Schicht mit der Rum-Marmeladen-Seite nach oben in eine mit Folie ausgelegte Salatschüssel (15 cm Ø und 10 cm hoch) legen, Creme darauf streichen, abwechselnd eine Lage getunkte Biskotten und Creme nach oben schlichten und mit Folie abdecken.

Kuppel für 2 Stunden kühl ziehen lassen. Aus der Form stürzen und Folie abziehen. Eiklar mit Zucker zu festem Schnee schlagen, die Kuppel damit bestreichen und bei 200 Grad im vorgeheizten Rohr 5 Minuten goldgelb backen. Die Götterspeise mit einem Sägemesser teilen.

Tipp

Bereiten Sie die Götterspeise für Kinder zu, so ersetzen Sie den Rum durch Orangensaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 1 0

Kommentare18

Götterspeise

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 16.10.2015 um 13:35 Uhr

    gut

    Antworten
  2. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 16.10.2015 um 07:03 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 14.09.2015 um 13:39 Uhr

    Bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 07.06.2015 um 19:15 Uhr

    ist aber kein Wackelpudding

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 05.06.2015 um 15:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche