Gnocchi Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 900 g Geschälte mehlig kochende Erdäpfeln
  • 400 g Mehl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 6 Dotter
  • 30 g Butter (weich)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die abgeschälten Erdäpfeln grob zerschneiden in einen Kochtopf Form und mit Wasser überdecken. aufwallen lassen und in etwa 20 Min. weich gardünsten.

Das Wasser abschütten und die Erdäpfeln trockendämpfen. Jetzt die Erdäpfeln durch die Kartoffelpresse treiben. (Nicht im Handrührer zermusen) Die durchgepressten Erdäpfeln in eine grosse Schüssel füllen und 275 g Mehl, 30 g geriebenen Parmesan, einen gestrichenen Tl ; Salz und ein klein bisschen frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Mit den Fingerspitzen rasch mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, die Dotter einfüllen und alles zusammen zu einem weichen Teig zubereiten. Abschmecken und vielleicht nachwürzen.

Das übrige Mehl auf die Fläche häufen. Jeweils ein ca. zitronengrosses Teigstück abnehmen, im Mehl auf die andere Seite drehen und kurz kneten.

Zu einer langen, fingerdicken Rolle formen und diese in 1, 5 cm große Stückchen schneiden. Auf diese Weise den gesamten Teig zubereiten.

Die Gnocchi auf ein Blech setzen und von allen Seiten gleichmässig mit Mehl bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gnocchi Verde

  1. omami
    omami kommentierte am 03.02.2015 um 10:22 Uhr

    Schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte