Gnocchi Mit Sauerampfersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 150 g Mehl (griffig)
  • 2 EL Thea flüssig
  • 2 EL Griess
  • 1 Ei
  • Salz

Sauerampfersauce:

  • 50 g Sauerampfer
  • 1 EL Thea
  • 1 Zwiebel
  • 62.5 ml Weisswein
  • 125 ml Gemüse- bzw. Würfelsuppe
  • 125 ml Obers

1. Gnocchiteig: Erdäpfel machen, von der Schale befreien und heiß passieren beziehungsweise am Vortag machen und mit einem Reibeisen fein raspeln.

2. Mit den übrigen Ingredienzien mischen und zu einem Teig durchkneten; zirka 25 Min. rasten.

3. Teig zu dünnen ungefähr 1 cm dicken Stangen formen und in gleichmässig große Stückchen schneiden (ca. 2 cm). In Mehl wälzen, um ein Zusammenkleben zu verhindern.

4. Teigstücke in kochendes Salzwasser Form und etwa 4 min ziehen.

5. Anschliessend abgießen und abgekühlt abschrecken.

6. Sauce: Sauerampfer abspülen, Stiele entfernen und in schmale Streifchen schneiden. Zwiebel klein hacken, mit Thea anschwitzen, Sauerampfer zufügen und kurz mitrösten.

7. Mit Weisswein löschen, mit der Gemüsesuppe aufgiessen und zirka Bis zur Hälfte einreduzieren.

8. Obers zufügen und bis zur Sämigkeit auf kleiner Flamme sieden; nachwürzen. Gnocchi in der Sauerampfersauce wärmen und in tiefen Tellern anrichten.

Weintip: Welschriesling aus der Steiermark bzw. aus dem Burgenland.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi Mit Sauerampfersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche