Gnocchi mit Mohn und Fenchelwuersten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 2 Stunden

Gnocchi:

  • 500 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Salz
  • Muskat
  • 30 g Griess
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 120 g Mehl
  • Mehl (zum Bearbeiten)

Fenchelwuerste Und Kompott:

  • 1 EL Fenchelsaat
  • 4 Rosmarin
  • 200 g Mett
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Eiklar
  • 1 Apfel (z. B. Boskop, 300 g)
  • 5 EL Zitronenstift
  • 1 EL Mohn
  • 80 g Butter
  • Pfeffer

1. Erdäpfeln auf ein mit Aluminiumfolie belegtes Blech Form und im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei 180 °C (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 45-50 min gardünsten. Erdäpfeln aus dem Herd nehmen, kurz auskühlen und noch warm schälen.

Erdäpfeln durch die Presse in eine ausreichend große Schüssel drücken und mit Salz und Muskatnuss würzen. Griess, Ei und Mehl dazugeben und rasch zu einem Teig durchkneten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche in 4 Stückchen teilen.

Jedes Teigstück zu einer fingerdicken Rolle formen und in 3 cm breite Stückchen schneiden.

2. Für die Würste die Fenchelsaat in einer Bratpfanne bähen und in einem Mörser grob zerstoßen. Rosmarinnadeln bis zur Spitze von den Zweigen zupfen und klein hacken, Spitzen zur Seite legen. Mett mit Fenchelsaat, 2 El Öl, Rosmarin und Eiklar in einer Backschüssel gut vermengen. Die Menge zu 8 auf der Stelle großen Würsten formen.

3. Apfel abschälen, vierteln und entkernen. Apfel in 2 cm große Stückchen schneiden und auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone in einer Schues sei vermengen. Mohn in einer Bratpfanne ohne Fett kurz rösten und in einem Mörser grob zerstoßen. Gnocchi in kochendes Salzwasser Form, von der Kochstelle nehmen und 3-4 Min. ziehen, bis sie nach oben steigen. Gnocchi mit einer Schaumkelle herausheben, abrinnen und 100 ml Gnocchiwasser zur Seite stellen.

4. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Bratwürste darin bei mittlerer Hitze rundum 2-3 Min. rösten. 60 g Butter in einem Kochtopf zu goldbrauner Nussbutter zerrinnen lassen. Apfelstücke abrinnen. Restliche Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen, die Äpfel darin 1 Minute goldbraun rösten und mit Pfeffer würzen. Gnocchi und Gnocchiwasser in eine zweite Bratpfanne Form und sämig kochen. Gnocchi, Bratwürste und Apfelstücke aufTeIlern anrichten, mit Butter beträufeln, mit Mohn überstreuen und mit Rosmarinspitzen garnieren.

Tipp: Die Gnocchi sich am besten mit einem leicht bemehlten Küchenmesser formen und mit der Rückseite einer Gabel verzieren. Danach die Gnocchi auf ein mit Griess bestreutes Backblech legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi mit Mohn und Fenchelwuersten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche