Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Erdäpfeln
  • 200 g Mehl
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Muskat
  • 6 EL Butter
  • Salbeiblätter
  • 200 g Kalbsleber

Die Erdäpfeln machen und durch eine Presse drücken. Mit Salz, Eidotter, Mehl

und Muskatnuss zusammenkneten. Aus dem Teig 2 cm dicke Röllchen formen. Davon 1 cm

lange Scheibchen klein schneiden, zu Gnocchi formen. In kochendem Salzwasser ungefähr 8

Min. ziehen.

Butter und Salbeiblätter aufschäumen, Kalbsleber stückeln und darin=

kurz

anbraten, warmstellen. Die Gnocchi in der Bratpfanne schwenken, dann mit der

Leber und dem Salbei zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche