Gnocchi in Zucchini-Schinken-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Gnocchi in Zucchini-Schinken-Sauce die gekochten Erdäpfel schälen und durch eine Presse drücken. Auskühlen lassen. Mit Mehl, Ei, geriebenem Parmesan und Salz mischen.

In Portionen teilen, fingerdicke Röllchen drehen. Zentimeterdicke Teile zu Gnocchi abstechen.

In Streifen geschnittenen Schinken mit Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen. Dünne Zucchinischeiben hinzufügen, kurz weichdünsten.

Die Gnocchi in ausreichend Salzwasser kochen bis sie oben schwimmen. Herausheben, gut abtropfen lassen und in die Schinken-Zucchini-Mischung geben.

Mit geriebenem Parmesan und etwas klarer Suppe, Salz und Peffer nachwürzen, in der Bratpfanne durchschwenken und zu Tisch bringen.

Tipp

Die Gnocchi in Zucchini-Schinken-Sauce beliebig mit frischen Basilikumblättern, etc. garnieren und verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gnocchi in Zucchini-Schinken-Sauce

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 20.12.2015 um 11:25 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche