Gnocchi in Spinat-Schlagobers-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 25 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 250 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 200 g Schlagobers
  • 2 EL Vollkornmehl z. Binden
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • Meersalz. Pfeffer, Muskatnuss

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Erdäpfeln 20min weichkochen. Schwammerln in 3/8l Wasser einweichen. Erdäpfeln schälen, zerdrücken, auskühlen. Spinat abspülen, Zwiebel würfeln. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln und Schwammerln (abgetropft) hinzufügen, weichdünsten und mit Schlagobers löschen, 10min auf kleiner Flamme sieden. Spinat hinzufügen und 2min gardünsten. Mehl untermengen, aufwallen lassen und würzen. Das Dinkelmehl, den geriebenen Parmesan und die Erdäpfeln zusammenkneten. Teig zu einer Rolle von 2, 5 cm ø formen, 1 cm dicke Scheibchen klein schneiden und mit einer Gabel Rillen hineindrücken. In kochend heissem Salzwasser 5min gardünsten, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit der Spinatsosse anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gnocchi in Spinat-Schlagobers-Sauce

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 04.04.2015 um 19:31 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche