Gnocchi in roter Currysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1/2 Glas Baby-Maiskölbchen
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 TL Currypaste (rot)
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Öl (für die Pfanne)
  • 300 g Gnocchi (gekocht)

Für die Gnocchi in roter Currysauce die Babymaiskölbchen abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Koriander grob hacken.

Die rote Currypaste und die Babymaiskölbchen in einer Pfanne in etwas Öl leicht anschwitzen. Mit der Kokosmilch ablöschen und einmal aufkochen lassen.

Die gekochten Gnocchi dazugeben und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Zum Schluss den Koriander untermischen und servieren.

Tipp

Statt der Babymaiskölbchen kann man für die Gnocchi in roter Currysauce auch Spargel verwenden. Wer möchte kann in das Curry auch Sojasprossen geben oder es zum Schluss mit Chili aus der Mühle bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gnocchi in roter Currysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche