Gnocchi in Oberssauce mit Putenstreifen und Kaiserschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 2 EL Griess
  • 2 EL Mehl
  • 2 Dotter
  • 2 Teelöffel Schnittlauch
  • 4 Bärlauch (Blätter)
  • 200 g Cherrytomaten
  • 100 g Geräucherter Putenschinken
  • 80 g Parmesan
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Kaiserschoten
  • 4 Thymianstängel
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 50 min):

Erdäpfeln putzen, machen, abschälen und durch die Kartoffelpresse drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mehl, Griess, Schnittlauchröllchen, in Streifchen geschnittenen Bärlauch und Dotter dazugeben und alles zusammen gut mischen. Die Menge auf mehlierter Fläche zu Stangen auswalken, in Stückchen (Gnocchi) schneiden immer wiederholt mit Mehl bestäuben. Gnocchi in leicht sprudelndes Salzwasser Form und kurz ziehen.

Paradeiser in ein kleines bisschen heissem Olivenöl anbraten, würzen und kurz dünsten. Kaiserschoten putzen, in Streifchen schneiden, in heissem Olivenöl angehen*.

Gnocchis mit Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und zu den Kaiserschoten Form. Putenschinken in Streifchen schneiden und ebenfalls dazugeben. Danach mit Schlagobers aufgiessen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchis in tiefem Teller anrichten, Thymian darüber rebeln, mit Parmesan überstreuen und die Paradeiser anlegen.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi in Oberssauce mit Putenstreifen und Kaiserschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche