Gnocchi, gefüllt dreierlei Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1000 g Erdapfel (mehligkochend)

Füllung:

  • 250 g Gorgonzola
  • 200 g Ricotta
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 200 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 1 Ei (Klasse M)
  • Butter
  • Salbei

Liter kg mehligkochende Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten, dann abschrecken, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Für die Füllung 250 g Gorgonzola von der Rinde befreien, durch ein Sieb aufstreichen und mit 200 g Ricotta und 60 g geriebenem Parmesan glattrühren. Die Erdäpfeln mit 200 g Mehl, je Liter Messerspitze Backpulver und frisch geriebener Muskatnuss und Liter Ei (Kl. M) zu einem glatten Teig zubereiten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer Rolle von 40 cm Länge formen. Die Rolle vierteln, und zu 4 Röllchen a 25 cm Länge formen. Jede Rolle in 16 Scheibchen schneiden und zu Kreisen von 5 cm 0 eben drücken. In die Mitte je Liter knappen Tl der Käsefüllung Form und die Gnocchi wie Knödel verschließen. In ausreichend Salzwasser aufwallen lassen und die Gnocchi darin portionsweise in etwa 8 Min. gar ziehen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit gebräunter Butter und Salbei zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi, gefüllt dreierlei Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche