Gnocchi-Auflauf mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 1 Sehr kleine Melanzani
  • 80 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Parmaschinken
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Paradeismark
  • 100 g Tomatenpüree (aus der
  • Packung)
  • 150 ml Weisswein
  • Salz
  • 250 g Gnocchis
  • 3 Zweig Majoran (ersatzweise
  • 2 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 100 g Mascarpone
  • Pfeffer
  • 1 Mozzarella (125g)

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • Die Zwiebeln abschälen, die Melanzani abspülen und reinigen. Beides ungefähr
  • 1 Grosse Würfel schneiden. Die Champignons trocken abraspeln und
  • Halbieren oder vierteln. Den Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse
  • Drücken. Parmaschinken 1 cm breite Streifchen schneiden. Das
  • Olivenöl erhitzen und die vorbereiteten Ingredienzien darin anbraten. Das
  • Paradeismark und Tomatenpüree einrühren, den Wein aufgiessen. Die
  • Sauce bei milder Temperatur 15 Min. leicht wallen lassen.

Reichlich Salzwasser aufwallen lassen und die Gnocchis darin nach Packungsanleitung al dente gardünsten.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Den Majoran abschwemmen, trocken schütteln und die Blättchen klein hacken. Mit dem Mascarpone unter die Sauce vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Gnocchis und die Sauce in eine Hitzbestaendige geben schichten. Den Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden und darüber gleichmäßig verteilen. Den Gnocchi-Auflauf im Herd in etwa 10 min goldbraun überbacken.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gnocchi-Auflauf mit Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche