Gnocchi alla romana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 750 ml Milch
  • 150 g Hartweizengriess
  • 1 Ei (verklopft)
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat

Zum Gratinieren:

  • 40 g Butter (flüssig)
  • 40 g Parmesan (gerieben)

Milch mit Muskatnuss, Butter, Salz und Pfeffer aufwallen lassen, Griess untermengen und auf kleinem Feuer unter häufigem Rühren in etwa 15 min zu einem dicken Brei machen.

Wichtig: der Griess muss richtig ausquellen, sonst bindet die Menge nicht ab, und die Gnocchi zerfallen bei dem Gratinieren.

Parmesan darunterrühren, ein klein bisschen abkühlen und Ei darunterrühren. Den Brei auf einem abgekühlt abgespülten Backblech 1 1/2 bis 2 cm dick ausstreichen, abkühlen.

Halbmonde oder Kekse von zirka 5 cm ø ausstechen.

zu Beginn die Ausstechreste in einer eingefetteten Auflaufform gleichmäßig verteilen, dann die Gnocchi ziegelartig darüberschichten.

Die Gnocchi mit der flüssigen Butter bestreichen und mit dem Parmesan überstreuen.

Gratinieren: 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad aufgeheizten Ofens.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gnocchi alla romana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche