Gnocchi a la Romana

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 225 g Hüttenkäse
  • 175 g Butter (zerlassen)
  • 8 EL Parmesan (gerieben)
  • 3 Stk Eigelb
  • 4 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss (gerieben)

Für die Gnocchi a la Romana zuerst den Hüttenkäse durch ein Sieb streichen.

4 EL der geschmolzenen Butter, 4 EL Parmesan und die Eigelb in einer Schüssel verrühren. Abwechselnd den passierten Hüttenkäse und das Mehl unterrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und in einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen.

Den Spritzbeutel über den Topf halten und die Masse in 2,5 cm Würsten herausdrücken. Die Gnocchi kochen bis sie an der Oberfläche schwimmen.

Dann mit einer Kelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Eine feuerfeste Form einfetten und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Gnocchi in einer Lage in die Form legen, mit dem Rest der Butter übergießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Gnocchi a la Romana im Backofen backen bis sie goldbraun sind.

Tipp

Wer die Gnocchi a la Romana etwas würziger möchte, kann statt Naturhüttenkäse auch Hüttenkäse mit Kräutern nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gnocchi a la Romana

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 11.11.2013 um 14:18 Uhr

    originelle Idee mit der Spritze...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche