Glutenfreier Plattenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 ml Schlagobers
  • 220 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 300 g Glutenfreies Mehl (gibt es im Reformhaus)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk. Backpulver

Belag:

  • 250 g Butter
  • 200 g Mandelblättchen
  • 3 EL Honig
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

In einer großen Weitling Schlagobers nur kurz mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen (sie soll nicht steif werden). nach und nach die Eier unterziehen.

Das Backrohr auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorwärmen und ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Mehl mit Backpulver und der Prise Salz vermengen und löffelweise unterziehen. Diese Menge wenigstens fünf Min. aufschlagen, bis ein sehr glatter, flüssiger Teig entstanden ist. Den Teig auf das Blech gießen, glatt aufstreichen und ungefähr 12 bis 15 Min. backen.

In der Zwischenzeit die Butter in einem Kochtopf auf dem Küchenherd zerrinnen lassen und Zucker, Honig und Mandelblättchen unterrühren. Wenn die Teigoberfläche golden aussieht und auf Druck nur leicht nachgibt, die Mandelmasse auf dem heissen Teig gleichmäßig verteilen und noch zirka 12 bis 15 Min. zu Ende backen.

Tipp: Besonders gut schmeckt zu dem Kuchen mit Eierlikör Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glutenfreier Plattenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte