Glühweinkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 375 g Butter
  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Vanille (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Stollen-Gewürz (aus dem Reformhaus)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Orange-Back
  • 375 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Kakao (dunkler)
  • 200 ml Glühwein (circa)
  • 50 g Rumrosinen
  • 50 g Mandelstifte

Glasur:

  • 200 g Staubzucker
  • 3 EL Glühwein

Eier, Zucker, Butter und Gewürze cremig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao vermengen, abwechseln mit dem Glühwein unterziehen. Am Ende die Rosinen und Mandelkerne einrühren. Eine Napfkuchenform (22 cm ø) einfetten und mit Zucker ausstreuen. Den Teig hineinfüllen. Backen: Im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweituntersten Schiene insgesamt 70 min backen.

Staubzucker und Glühwein zu einem Zuckerguss durchrühren und auf den erkalteten Kuchen aufstreichen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glühweinkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte