Glühweingelee-Sterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 240 g Mehl
  • 60 g Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Butter
  • 75 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 md Ei
  • Mehl (zum Ausrollen)

Dekoration:

  • 100 g Staubzucker

Füllung:

  • C Glühweingelee

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Teigzutaten glatt zusammenkneten und in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Auf einer bemehlten Fläche Sterne ausstechen, auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen. Aus der Hälfte der Sterne nochmal kleiner Sterne ausstechen, so dass ein ½ cm breiter Rand stehen bleibt.

Am besten geht das auf dem Backblech, damit sich die Ränder bei dem aufs Backblech setzen nicht verziehen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C a. 10 min backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.

Das Glühweingelee erhitzen. Auf den ganzen Stern ein kleines bisschen davon aufstreichen und einen Sternenrand draufsetzen. Mit Staubzucker bestäuben, die Innenfläche mit Glühweingelee befüllen. mittelseines Zahnstochers das Gelee bis in die Ecken aufstreichen. Eine Nacht lang abtrocknen.

Dauer der Zubereitung: 50 min

Schwierigkeitsgrad: normal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glühweingelee-Sterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche