Glühwein-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Glühwein-Muffins den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Papierformen ins Muffinsblech geben. Butter und Zucker verrühren. Eier, Muskatnuß, Salz und Backpulver dazurühren.  Milch und Glühwein unterrühren. Zum Schluß vorsichtig das Mehl unterheben.

Den Teig in die Papierformen geben und für ca. 20 Minuten backen. Die Glühwein-Muffins etwas auskühlen lassen.

 

Tipp

Wenn Sie die Glühwein-Muffins glasieren möchten: Kristallzucker mit Zimt vermischen. Die Muffins in die geschmolzene Butter tauchen und danach in die Zimtzuckermischung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare16

Glühwein-Muffins

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.02.2016 um 22:47 Uhr

    die Muskatnußzugabe irritiert mich etwas, aber werde es ausprobieren

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 07.12.2015 um 07:43 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 23.11.2015 um 15:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 29.10.2015 um 23:20 Uhr

    köstliche Variante

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 04.10.2015 um 19:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche