Glühwein-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 75 g Kochschokolade (halbbitter)
  • 50 g Feigen (getrocknet)
  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 175 ml Glühwein
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pk. Zimtback
  • Fett
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
  • Pralinen zum Verzieren

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Kochschokolade hacken, die Feigen würfeln. Fett und Staubzucker cremig rühren. Eier einzeln unterziehen. Kochschokolade, Feigen und Wein dazugeben. Mehl, Backpulver, Maizena (Maisstärke) und Zimtback vermengen und das Ganze unterziehen.

Backform (22 cm) fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig hineingeben. Im heissen Herd bei 175 °C 1 1/4 Stunden backen. Zwischendurch bedecken. Kuchen stürzen und abkühlen. Mit Staubzucker bestäuben. Mit Pralinen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glühwein-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte