Glücksschweinchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 50 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 2 Stk. Eier
  • 500 Gramm Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Msp. Salz
  • 100 Gramm Nüsse (gerieben)
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Rosinen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Ei (versprudelt, zum Bestreichen)
  • 16 Stk. Rosinen (zum Belegen)

Für das Glücksschweinchen die Butter erwärmen, von der Herdplatte nehmen, Milch, Vanillezucker, Zucker und die Eier dazugeben und mit dem Schneebesen verrühren.

Mehl, Salz und Trockengerm mischen, das noch warme Milch-Gemisch dazugießen und alles zu einem Teig verkneten (mit Kochlöffel oder Küchenmaschine). Den Germteig an einem Warmen Ort aufgehen lassen (2 mal).

Den Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen, 16 große Kreise ausstechen, und 8 kleinere. Die Nüsse mit dem Zucker, Vanillezucker und den Rosinen vermischen und in die Mitte von 8 großen Kreisen geben. Die Ränder mit versprudeltem Ei bestreichen und mit den anderen 8 Kreisen abdecken. Wieder mit Ei bestreichen und die kleinen Kreise als Nase auflegen aus den Teigresten Ohren formen und anbringen. Mit zwei Rosinen als Augen eindrücken.

Die Glücksschweinchen erneut mit Eigemisch bestreichen und ins Rohr geben. Backrohr auf 170°C Heißluft einschalten. (Dadurch dass man die Glücksschweinchen ins kalte Rohr gibt, spart man sich das gehen lassen vor dem Backen).

Tipp

Die Glücksschweinchen sind ein ideales Mitbringsel zu Silvester oder immer dann, wenn jemand eine große Portion Glück braucht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare4

Glücksschweinchen

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 30.12.2015 um 20:23 Uhr

    toll! Mach ich jedes Jahr :)

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 31.12.2014 um 08:56 Uhr

    da kann man nur sagen: Prosit Neujahr :)

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 10.11.2014 um 19:13 Uhr

    ganz lecker

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.08.2014 um 07:09 Uhr

    ein originelles Mitbringsel :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche