Glücksschweinchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

  • 75 g Parmesan (gerieben)
  • 75 g Emmentaler (gerieben)
  • 75 ml Crème fraîche
  • 175 g Butter; geschmeidige
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 1 Ei
  • 25 g Sesamsaat

Käse, Crème fraîche, geschmeidige Pfeffer, Salz, Butter und Muskatnuss kremig rühren. Mehl und Backpulver vermengen und unter die Käsemasse rühren.

Teig 1 Stunde abgekühlt stellen. Teig auf bemehlter Fläche 1 cm dick auswellen, Schweinchen oder evtl. andere Formen ausstechen. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit Sesamsaat überstreuen.

Auf einem mit Pergamtenpapier belegten Backblech im aufgeheizten Backrohr zirka 8 bis 12 Min. backen.

Vorsicht! Nicht zu dunkel backen, sonst schmeckt das Gebäck bitter!

Zum Käse-Gebäck passt prima ein Küchenkräuter-Topfen-Dip.

E-Küchenherd: Grad : 175

Gas: Stufe : 2

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glücksschweinchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche