Glückspilze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 400 g Weizenmehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 2 Eier
  • 150 g Butter (weich)

Zum Belegen:

  • Kondensmilch
  • 200 g Belegkirschen (rot)
  • 100 g Belegkirschen, grün
  • 100 g Mandelkerne; abgezogen und halbiert

Zum Verzieren:

  • 50 g Staubzucker
  • Wasser

Für den teig Mehl mit Backpulver vermengen, in ein Weitling sieben und Vanillezucker, Zucker, Salz, Eier und Butter zufügen.

Die Ingredienzien mit einem Rührgerät mit Knathaken zu Anfang kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten, dann auf der Tischplatte zu einem glatten Teig zusammenkneten, ihn eine Zeitlang abgekühlt stellen und den Teig ungefähr 3 mm dick auswalken. Mit einer runden gezackten geben (Durchmesser ungefähr 5 cm) Kekse ausstechen, auf ein Blech legen und mit Kondensmilch bestreichen.

Mit den Belegkirschen und den Mandelkerne in geben von Pilzen garnieren und das Blech in das vorgeheizte Backrohr schieben. Bei 175-200 Grad zirka 10-12 Min. backen.

Zum GarnierenPuderzucker sieben und mit Wasser durchrühren, so dass eine spritzfähige Menge entsteht. mittelseines Pergamentpapiertütchens als Tupfen auf die erkalteten Kirschen spritzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glückspilze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche