Glücksbringer-Minipies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Glücksbringer-Minipies zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und je nach Größe der Ausstecher eine gerade Anzahl an Kreisen ausstechen.

In der Mitte der Hälfte der Teigkreise ein Kleeblatt oder anderes Glückssymbol ausstechen.

Auf den ganzen Kreise etwas Pesto verstreichen, dabei einen dünnen Rand freilassen. Den Rand mit Eidotter bepinseln.

Den ausgestochenen Kreis auf den Pestokreis setzen und gut andrücken, eventuell mit einer Gabel festdrücken. Die Glücksbringer-Minipies mit Dotter bestreichen und für ungefähr 20 Minuten ins Backrohr schieben.

Tipp

Die Glücksbringer-Minipies können natürlich auch mit anderen Motiven, wie zum Beispiel Rauchfangkehrer oder Pilz, ausgestochen werden. Auch ein rotes Pesto oder Olivenpaste eignet sich als Füllung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Glücksbringer-Minipies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche