Glögg - Für Die Kalte Jahreszeit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Grundstoff:

  • 250 ml Wermut (süss)
  • 1 EL Angostura
  • 0.5 Orange (Schale)
  • 6 Kardamom (Kapseln)
  • 5 Nelken
  • 1 piece Ingwer (Wurzel)
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 250 ml Aquavit
  • 100 ml Zuckersirup
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Mandelkerne (ganz, geschält)

Zur Fertigstellung:

  • 750 ml Rotwein
  • 750 ml Madeira (ersatzweise Rotwein)

Wermut mit Angostura, Orangenschale, leicht zerstossenem Nelken, Ingwerwurzel, Kardamom und Zimt in einem verschliessbaren Gefäß eine Nacht lang ziehen. Anschliessend durch einen Papierkaffefilter gießen, mit Aquavit und Zuckersirup vermengt in eine Flasche befüllen, zuletzt die Rosinen und Mandelkerne hineinfüllen, soviel noch hineingehen.

Um nun einen echten Glögg daraus zu herstellen, erwärmt man den Rotwein sowie den Madeira (oder auch nur Rotwein) und fügt den Grundstoff einfach hinzu. Mit den ganzen Mandelkerne sowie den Rosinen zu Tisch bringen. Löffel nicht vergessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glögg - Für Die Kalte Jahreszeit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche