Glasnudelsuppe mit Krebsschwänze, Schweinefleisch und Wolkenohrpilzen - geng rorn wun sen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Öl oder ausgelassenes Schweineschmalz
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Fisch- bzw. helle Sojasauce
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Schweinehackfleisch
  • 50 g Kleine frische Krebsschwänze; abgeschält und ohne Darm
  • 50 g Glasnudeln; eingeweicht und in 2-cm-Stückchen geschnitten
  • 6 Frische bzw. eingeweichte Wolkenohrpilze, in Scheibchen
  • 1 Tofu; eingeweicht und in Scheibchen
  • 2 EL Getrocknete Lilienstile; eingeweicht und zusammengebunden
  • 1 Jungzwiebel; in dünnen Ringen
  • 1 EL Koriander (Blätter)
  • 1 Prise Pfeffer

Paste:

  • 1 Teelöffel Korianderwurzel; geputzt und gehackt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Knoblauch (gehackt)
  • 5 Pfefferkörner

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

I N F O Diese Suppe aus dem Norden Thailands ist eine Ansammlung von Ingredienzien unterschiedlicher Konsistenz und Geschmacksnuancen, die miteinander im Einklang stehen. In vielen anderen Nationalküchen würde diese Unzahl von Ingredienzen den Gaumen überladen und verwirren, aber hier ist es einfach köstlich. Falls nicht alle Ingredienzien beschafft werden können, nimmt man einfach das, was erhältlich ist; es wird die Qualität der Suppe nicht beeinträchtigen. Nudeln werden in Thailand selten mit Langkornreis gegessen - diese Suppe ist eine Ausnahme.

Z U B E R E I T U N G Zunächst die Paste: Die Ingredienzien eine nach der anderen in einem Mörser zu einer glatten Paste zerstoßen.

Öl oder ausgelassenes Schweineschmalz in einem Kochtopf erhitzen und die Paste rösten, bis sie goldgelb ist. klare Suppe aufgießen und aufwallen lassen. Mit Fischoder Sojasauce und Zucker würzen. Schweinefleisch zufügen und unter Rühren leicht wallen, damit es nicht klumpt.

Krebsschwänze zufügen und, wenn sie die Farbe gewechselt haben, alle restlichen Ingredienzien bis auf den Pfeffer zufügen. Die Suppe sollte herzhaft und leicht salzig schmecken. Mit Pfeffer bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudelsuppe mit Krebsschwänze, Schweinefleisch und Wolkenohrpilzen - geng rorn wun sen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche