Glasnudelsalat mit Hühnerstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 St. Hühnerbrüste
  • Sesamöl zum Braten
  • Sojasosse, Salz, Pfeffer
  • 1 St. Knoblauchzehe, blättrig geschnitten
  • 300 g Glasnudeln
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Teelöffel Gehackten Koriander
  • 1 Paprika
  • 100 ml Ponzusud
  • 1 EL Eingelegter Ingwer
  • 2 Frühlingslauch
  • 100 g Mungobohnen
  • Reisessig, Sojasosse, Salz, Mirin (Reiswein) zum Würzen
  • Austernsosse

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Hühnerbrüste in zarte Streifen schneiden. Das Sesamöl in einer Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Hühnerbruststreifen hinzfügen und anbraten. Mit Sojasosse, Pfeffer, Salz und Sesamöl würzen und nachwürzen, einmal kurz durchschwenken und von dem Küchenherd nehmen. Paprika, Frühlingszwiebeln und Salatgurke in zarte Streifen schneiden.

Die Glasnudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser 2 Min. machen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb gut abrinnen. Gemüsestreifen mit Ponzu-Bratensud (oder Geflügelfond) begiessen. Anschließend die Glasnudeln und die Hühnerbruststreifen mit dem Gemüse und dem Bratensud mischen, und nochmal mit Mirin, Sojasosse, Reisessig und Austernsosse würzen und zirka 5 Min. einmarinieren. Zum Schluss die Mungo-Bohnen in einer Bratpfanne anbraten, mit Sojasosse löschen und als Zuspeise anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudelsalat mit Hühnerstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche