Glasnudeln mit gedünsteter Schweinshaxe - gio heo ham

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schweinshaxe (ca. 1kg)
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 Becher Bambussprossen (ungeschn.)
  • 1 Bund Pfefferminze (Zweige)
  • 1 Bund Koriander (Zweige)

Bereitstellen:

  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Peporoni, zerrieben
  • 1 Teelöffel Zerstampfe Knoblauchzehe
  • 4 EL Nuoc-mam-Sauce (pur)
  • 4 EL Nuoc-mam-Sauce (verdünnt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Stelze abspülen, abtrocknen und vielleicht von Borstenhaaren befreien.

Mehrere tiefe Einschnitte in die Stelze kerben.

Glasnudeln 20 Min. in Wasser einweichen.

Die Zwiebel von der Schale befreien und in feine Scheibchen schneiden.

Das Öl in einem Reindl erhitzen, ein paar Zwiebelscheiben darin anrösten, dabei ständig umrühren.

Die Schweinshaxe zufügen und kurz von allen Seiten anbraten.

Mit Wasser aufgiessen und mit Pfeffer, Salz, Peporoni, Knoblauch und Nuoc-Mam -Sauce pur würzen, folgend die übrigen Zwiebelscheiben zufügen.

Alles aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde weichdünsten. Ab und zu die Stelze auf die andere Seite drehen, damit sie von allen Seiten gleichmässig durchgart.

In der Zwischenzeit die Bambussprossen aus der Dose nehmen, abrinnen und in 1 cm lange Stückchen schneiden.

Pfefferminz- und Koriander-Zweige kurz abspülen, abtrocknen und feinhacken.

Die Glasnudeln in einem feinen Sieb abrinnen und mit einer Küchenschere in ca. 6 cm lange Stückchen schneiden.

Bambussprossen und Glasnudeln zum Fleisch in das Reindl Form.

Alles noch 1 Stunde weichdünsten.

Ggf. Etwas heisses Wasser nachgiessen, damit die Stelze nicht anbrennt.

Die verdünnte Nuoc-mam-Sauce in das Saucenschüsselchen befüllen.

Anrichten: Alles in die große Suppenschale befüllen, mit Pfefferminze und Koriander überstreuen und in der Mitte des Tischens pazieren, daneben das Saucenschüsselchen stellen.

Essen: Die Gastgeberin schneidet die Stelze in kleine Stückchen und legt Fleisch in jede Essschale. Man reicht dazu gekochten Langkornreis und frische Pfefferminz-Zweige.

Getränke: Kräutertee

Tips: Da die Glasnudeln leicht von den Essstäbchen rutschen, darf man abgesehen davon ebenso einen EL benutzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Glasnudeln mit gedünsteter Schweinshaxe - gio heo ham

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche